Mittwoch, 18. November 2009

Nur mal so

Was ist eigentlich aus St. Martin geworden?
An Halloween liefen hier ein paar Kinder und wünschten mir ein "fröhliches Halloween", aber an St. Martin? Da war gar nix los.
*Opamodus* Ich erinnere mich noch genau wie es damals war, damals, als ich noch ein Junge war (ein kleiner Junge). In der Schule mussten
wir Laternen aus Pappe basteln, in die wir Löcher schnitten, die mit buntem Papier wieder zugeklebt wurden. Als hip galt, wer eine batteriebetriebene Lampe hatte und es gab Weckmänner.
Man traf sich mit einem Elternteil an der Hand zum Martinszug und ging danach auf Süßigkeitensammelnsingetour.
Das war jedes Jahr und das war immer recht ergiebig.

Aktuelle Beiträge

Genau
Da war ja noch was. Die Skorpiongruppe dünnt immer...
pathologe - 13. Nov, 10:10
Zumindest nachträglich...
Zumindest nachträglich Monsterglückwünsche!...
C. Araxe - 12. Nov, 22:06
wie geht`s so in der...
wie geht`s so in der gruft?
bonanzaMARGOT - 24. Mai, 07:18
sieht so aus, als wäre...
sieht so aus, als wäre ende geburtstag.
bonanzaMARGOT - 28. Dez, 14:09
Heute ist Geburtstag...
Heute ist Geburtstag von Herrn Mahakala und damit auch...
NeonWilderness - 10. Nov, 12:37

Memba

Fragen Sie Herrn Mahakala

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB


Citylife
Dachau
einfach nur schön
Fragen an das Internet
Immer wieder schön
is it magic fragezeichen
it's magic
Karneval
Lesen
Mal was anderes
Mal was Neues
Musik
Scheißwetter
sein oder nichtsein
TV
Weihnachten
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
Otik Counter