sein oder nichtsein

Freitag, 2. Juli 2010

Rechnungen

fast alle bezahlt - jetzt pleite; naja, immerhin.
Spenden werden gerne angenommen

Samstag, 19. Dezember 2009

"Ich blogge nachts heimlich unter der Bettdecke"

Klick!

Dienstag, 11. August 2009

Oh Mann,

Bald ist auch wieder Fantasy Filmfest.

Donnerstag, 11. Juni 2009

Also

hier passiert zur Zeit recht wenig, das liegt daran, dass ich nicht weiß, was ich bloggen könnte.

Dienstag, 12. Mai 2009

New York, Rio, Tokio!

Gestern: Palma - sonnig, schwül, die Frisur sitzt perfekt! Köln - bewölkt, regnerisch, die Frisur hält! Hamburg, Sonne, Wind, die Haare liegen wie sie sollen!

Montag, 4. Mai 2009

Ich glaub',

ich spinne!

Donnerstag, 12. März 2009

Nach

Nürnberg, Karlsruhe, Stuttgart (0 Sterne Dorfgasthof, Zimmer 35€ incl. Frühstück, dazu geschmorte Rehkeule aus heimischer Jagd mit selbstgebastelten Spätzle für 15€, ein Flädlesüppchen zu 3,50€ und diverse Getränke. Haben Eindruck hinterlassen!) und einigen freien Tagen geht es nun nach Gießen, Mainz und Herzogenaurach.

Dienstag, 10. Februar 2009

Ich brauch' keine Frau,

ich brauch 'ne Dienerin! - Sagte mal wer, den ich kenne. Ein mürrischer Typ - Berliner. Hat immer was zu meckern. Die Frau täte mir leid ...
Aber ich brauche entweder eine Motivationshilfe oder eine Haushaltshilfe ...

Freitag, 16. Januar 2009

Zonis sind alle Nazis?

Hm, also für Leipzig kann ich das auf den ersten Blick so nicht bestätigen.
Ich bin in einem wirklich netten Hotel untergebracht (meine Beschwerde, dass es im Zimmer "brummen" würde, wurde ernst genommen und das Brummen abgestellt - toll, ich bin begeistert!) und draußen bloß Dönerläden, offensichtlich linke Jugend und dementspechende Läden.
Was hier allerdings noch lustiger als bei den Berlinern ist, ist der Släng! Heute Morgen noch erzählte ein Kollege, sein Bruder hätte es mal mit einer Sächsin getrieben ( oder: hatte mal Sex mit einer Sächsin, oder: hatte mal mit einer Sächsin geschlafen, oder irgendwas) jedenfalls musste er wohl fürchterlich anfangen zu lachen, weil sie auf sächsisch stöhnte ( was auch immer), man kann sich ja wohl ausmalen, was der/die Sexualpartner-in davon hält, wenn der andere anfängt zu lachen - besonders, wenn man sich kaum kennt ... (naja, kleiner Exkurs am Rande). Jedenfalls musste ich mir vorhin das Lachen verkneifen, wie in der Kneipe von den Einheimischen bestellt wurde.

Samstag, 10. Januar 2009

Drum prüfe, wer sich ewig bindet ...

Aktuelle Beiträge

Genau
Da war ja noch was. Die Skorpiongruppe dünnt immer...
pathologe - 13. Nov, 10:10
Zumindest nachträglich...
Zumindest nachträglich Monsterglückwünsche!...
C. Araxe - 12. Nov, 22:06
wie geht`s so in der...
wie geht`s so in der gruft?
bonanzaMARGOT - 24. Mai, 07:18
sieht so aus, als wäre...
sieht so aus, als wäre ende geburtstag.
bonanzaMARGOT - 28. Dez, 14:09
Heute ist Geburtstag...
Heute ist Geburtstag von Herrn Mahakala und damit auch...
NeonWilderness - 10. Nov, 12:37

Memba

Fragen Sie Herrn Mahakala

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB


Citylife
Dachau
einfach nur schön
Fragen an das Internet
Immer wieder schön
is it magic fragezeichen
it's magic
Karneval
Lesen
Mal was anderes
Mal was Neues
Musik
Scheißwetter
sein oder nichtsein
TV
Weihnachten
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
Otik Counter